Kostenfrei anrufen - 24h
Ansprechpartner Datenrettung
Navigator Schaden-Navigator: Direkt zur passenden Lösung!
Wir bieten Ihnen bei Recoverylab
  • Eigenes Reinraumlabor
  • Ersatzteillager mit über 100.000 Teilen
  • 95% Datengarantie (verbindlich)
  • über 40.000 zufriedene Kunden
  • 24h Express-Service
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Erfahrung seit über 25 Jahren
  • zertifizierte Qualität nach ISO9001:2015
  • 100% Diskretion & Verschwiegenheit
  • eigener Datenschutzbeauftragter
  • zertifizierter Datenschutzkoordinator

Ein Linuxserver mit einer internen Enterprise HDD vom Typ: Western Digital WD5002ABYS-02B1B0 (500GB) wurde vom Auftraggeber unter anderem als Fileserver mit verschiedenen Gruppenlaufwerken (Shares) verwendet. Ein kompletter Ordner innerhalb eines Gruppenlaufwerkes wurde versehentlich durch eine Mitarbeiterin gelöscht. Der Datenverlust wurde allerdings erst zwei Wochen nach intensiver Nutzung des Speicherlaufwerkes festgestellt. Im Rahmen der Analyse wurde festgestellt, dass einige Speicherbereiche, die zuvor von dem gelöschten Ordner genutzt wurden, bereits teilweise überschrieben waren. Die Wiederherstellung erfolgte aufgrund der überschriebenen Bereiche mit hohem manuellen Aufwand – konnte jedoch erfolgreich abgeschlossen werden.

>> zurück zu Kurzberichte – RecoveryLab Erfahrungen

Autor: Stefan Berger
Stefan Berger ist seit Ende der 90er Jahre in der IT-Branche zugegen. Seine Spezialgebiete sind IT-Sicherheit, Datenrettung und IT-Forensik im Zusammenhang mit Datenwiederherstellung. Für RecoveryLab.de schreibt er als Experte Fachartikel und Serviceartikel, um Betroffenen von Datenverlust ein sinnvolles und umfangreiches Hilfsangebot zur Wiederherstellung von Daten zu ermöglichen.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.