Ablauf einer Datenrettung
Schritt 1
Ablauf Datenrettung: 1. Beratung
Kostenlose Beratung
Schritt 2
Ablauf Datenrettung: 2. Übergabe defekter Datenträger
Übergabe defekter Datenträger
Schritt 3
Ablauf Datenrettung: 3. Analyse Datenträger
Analyse Datenträger
Schritt 4
Ablauf Datenrettung: 4. Festpreisangebot für Datenrettung
Festpreisangebot für Datenrettung
Schritt 5
Ablauf Datenrettung: 5. Datenwiederherstellung
Datenwiederherstellung
Schritt 6
Ablauf Datenrettung: 6. Rückgabe der geretteten Daten
Rückgabe der geretteten Daten
Ablauf einer Datenrettung

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 19 Sekunden

Diplomarbeit von IBM Travelstar DARA-21200 wiederhergestellt

Das Notebook startete nicht mehr, da die interne IDE-Festplatte vom Typ IBM Travelstar DARA-21200 (2.5″ HDD, 12,07 GB) nicht mehr erkannt wurde. Dazu kamen laute Kratzgeräusche, die von dem Datenträger ausgingen. Unglücklicherweise befand sich die nahezu fertiggestellte Diplomarbeit in Form eines ungesicherten Word-Dokuments darauf. Während der Analyse wurden massive Oberflächenschäden registriert, die auch die untypischen Geräusche, die durch die Schreib-Leseköpfe erzeugt wurden, erklärten. Die Wiederherstellung verlief aufgrund der fortgeschrittenen Schäden komplizert und aufwendig, konnte jedoch zur Freude aller Beteiligten erfolgreich abgeschlossen werden.

>> zurück zu Kurzberichte – RecoveryLab Erfahrungen

24h Hotline - 0800 / 937 88 36
Jetzt Diagnose anfragen