Rufen Sie uns an - 24 Stunden

Aufgrund eines Schreib-Lesekopfschadens innerhalb der in einem Dawicontrol DC-8401 NAS befindlichen Festplatte WD20EARS-00MVWB0 konnte nicht mehr auf das Cloud-System zugegriffen werden. Glücklicherweise wurde das NAS sofort nach Feststellen des Fehlers ausgeschaltet, so dass keine Folgeschäden entstanden. Die Wieherstellung der Daten erfolgte im Reinraumlabor und konnte erfolgreich inkl. dem Wechsel der Schreib-Leseköpfe abgeschlossen werden. Das NAS-System war anschließend mit dem Austauschdatenträger (WD20EFRX) sofort wieder betriebsbereit.

>> zurück zu Kurzberichte – RecoveryLab Erfahrungen

Kommentare

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.