Kostenfrei anrufen
Ansprechpartner Datenrettung
RAID5 Datenrettung – aus ProLiant ML 350 G5 mit Enterprise SAS HDD HP DF300BABUF

Die enthaltenen Festplatten vom TYP SAS 300GB (HP-DF300BABUF, auch unter dem Namen Hitachi/ HGST Ultrastar 15K300 - Modell: HUS153030VLS300 bekannt) wurden umgehend einer Diagnose unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass zwei der Festplatten schwere mechanische Schäden aufwiesen. An beiden SAS-Festplatten waren Schreib-Leseköpfe beschädigt sowie in unterschiedlichem Maße die Oberfläche der Datenträger.

Die Datenrettung erfolgte nach der obligatorischen Wiederherstellung der mechanisch defekten Festplatten im Reinraumlabor in einem mehrstufigen Verfahren. Die Daten konnten erfolgreich wiederhergestellt werden.

Lars Müller | Technischer Leiter
RAID5 Datenrettung – aus ProLiant ML 350 G5 mit Enterprise SAS HDD HP DF300BABUF
Wir bieten Ihnen bei Recoverylab
  • Eigenes Reinraumlabor & Ersatzteillager
  • 95% Datenrettungsgarantie
  • Qualitätssicherung nach ISO 9001:2015
  • Diskretion & Datenschutz nach DSGVO
  • Persönlicher Ansprechpartner
Pfeil Datenrettung anfragen
Autor: Stefan Berger
Stefan Berger ist seit Ende der 90er Jahre in der IT-Branche zugegen. Seine Spezialgebiete sind IT-Sicherheit, Datenrettung und IT-Forensik im Zusammenhang mit Datenwiederherstellung. Für RecoveryLab.de schreibt er als Experte Fachartikel und Serviceartikel, um Betroffenen von Datenverlust ein sinnvolles und umfangreiches Hilfsangebot zur Wiederherstellung von Daten zu ermöglichen.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.