Ablauf einer Datenrettung
Schritt 1
Ablauf Datenrettung: 1. Beratung
Kostenlose Beratung
Schritt 2
Ablauf Datenrettung: 2. Übergabe defekter Datenträger
Übergabe defekter Datenträger
Schritt 3
Ablauf Datenrettung: 3. Analyse Datenträger
Analyse Datenträger
Schritt 4
Ablauf Datenrettung: 4. Festpreisangebot für Datenrettung
Festpreisangebot für Datenrettung
Schritt 5
Ablauf Datenrettung: 5. Datenwiederherstellung
Datenwiederherstellung
Schritt 6
Ablauf Datenrettung: 6. Rückgabe der geretteten Daten
Rückgabe der geretteten Daten
Ablauf einer Datenrettung

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 16 Sekunden

RAID 5 aus Netgear ReadyNas 1100 wiederhergestellt

Der Auftrag bestand darin, ein RAID 5 aus Netgear ReadyNas 1100 nach einem fehlerhaften Rebuild zu rekonstruieren. Das NAS beinhaltete 4 Festplatten vom Typ: Seagate ST3500320NS. Eine der Festplatten wiess starke Oberflächenschäden auf und wurde durch einen Datenträger vom Typ: Seagate ST3500413AS durch den Kunden ausgetauscht. Das automatisch initiierte Rebuild verlief fehlerhaft, wodurch das RAID-Volume sowie die ursprüngliche Konfiguration massiv überschrieben wurde. Die Wiederherstellung erfolgte weitestgehend manuell und konnte erfolgreich abgeschlossen werden.

>> zurück zu Kurzberichte – RecoveryLab Erfahrungen

24h Hotline - 0800 / 937 88 36
Jetzt Diagnose anfragen