Ablauf einer Datenrettung
Schritt 1
Ablauf Datenrettung: 1. Beratung
Kostenlose Beratung
Schritt 2
Ablauf Datenrettung: 2. Übergabe defekter Datenträger
Übergabe defekter Datenträger
Schritt 3
Ablauf Datenrettung: 3. Analyse Datenträger
Analyse Datenträger
Schritt 4
Ablauf Datenrettung: 4. Festpreisangebot für Datenrettung
Festpreisangebot für Datenrettung
Schritt 5
Ablauf Datenrettung: 5. Datenwiederherstellung
Datenwiederherstellung
Schritt 6
Ablauf Datenrettung: 6. Rückgabe der geretteten Daten
Rückgabe der geretteten Daten
Ablauf einer Datenrettung

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 10 Sekunden

PATA – Schnittstelle

Mit dem Begriff PATA wird die Schnittstelle einer Festplatte oder eines anderen Speicherlaufwerkes bezeichnet. Der Anschluss erfolgt an einem IDE-Controller. Eine PATA-Schnittstelle wird mit einem 80adrigen UDMA-Kabel oder 40adrigen IDE-Kabel an den Controller angeschlossen. Weitere Informationen unter: IDE

zurück zum Glossar

24h Hotline - 0800 / 937 88 36
Jetzt Diagnose anfragen