Ablauf einer Datenrettung
Schritt 1
Ablauf Datenrettung: 1. Beratung
Kostenlose Beratung
Schritt 2
Ablauf Datenrettung: 2. Übergabe defekter Datenträger
Übergabe defekter Datenträger
Schritt 3
Ablauf Datenrettung: 3. Analyse Datenträger
Analyse Datenträger
Schritt 4
Ablauf Datenrettung: 4. Festpreisangebot für Datenrettung
Festpreisangebot für Datenrettung
Schritt 5
Ablauf Datenrettung: 5. Datenwiederherstellung
Datenwiederherstellung
Schritt 6
Ablauf Datenrettung: 6. Rückgabe der geretteten Daten
Rückgabe der geretteten Daten
Ablauf einer Datenrettung

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 20 Sekunden

Mechanische Defekte an Festplatten

Festplatte mechanischer Schaden - Datenrettung durch RecoveryLab

Häufige Ursache für Datenverlust von einer Festplatte

Festplatten sind aufgrund ihrer mechanischen und präzisen Bauweise nach einem gewissen Nutzungszeitraum anfällig für mechanische Defekte. Je größer der verfügbare Speicherplatz und je preiswerter die Produktion, umso mehr muss ein Kompromiss zwischen Leistung, Funktion und Empfindlichkeit gegenüber mechanischen Einflüssen eingegangen werden. Wenn eine Festplatte im laufenden Betrieb z.B. durch einen Sturz oder allein das Umkippen z.B. auf dem Schreibtisch in ihrer Funktion beeinflusst wird, so kann es zu dauerhaften Beschädigungen im Inneren der Harddisk kommen. Es kann z.B. zu einem Lagerschaden des rotierenden Plattenspeichers kommen. Weiterhin kann der Schreib-Lesekopf aus seiner eigentlichen Bewegung gebracht werden und dann unkontrolliert auf dem Plattenspeicher hin und herschlittern. Aber auch im nicht angeschalteten Zustand kann eine Festplatte durch äußere Einflüsse Schaden nehmen. Dazu gehören hohe Temperaturen (z.B. bei Feuer, auf Ofen), starke Staub- und Schmutzbelastung (z.B. Ölnebel in Metallverarbeitungsindustrie) und ebenfalls der Sturz aus mittlerer Höhe (z.B. aus dem Fenster, vom Fahrrad, etc.).

Wir sind auf die Festplatten-Datenrettung spezialisiert und verfügen über optimale Voraussetzungen für ein optimales Wiederherstellungsergebnis.

Ein mechanischer Defekt einer Festplatte äußert sich durch folgende Dinge

  • die Festplatte läuft nicht mehr an (z.B. Motor defekt/ Lagerschaden)
  • akustische Geräusche der Festplatte, wie Klopfgeräusche, Schleifgeräusche, Klappern, Rattern, Quietschen lassen z.B. auf einen HeadCrash (Schreib-Lesekopf Defekt) schließen
  • Schreib-Lesekopf springt auf der Festplatte hin und her (kann nicht kalibriert werden)

Was können wir in solchen Fällen tun?

  • Fachgerechte Analyse um den Schaden und das Ausmaß genau beurteilen zu können
  • Wenn möglich Austausch der beschädigten Schreib-Leseköpfe/ Festplatten-Lager oder Motoren im Reinraum-Labor
  • Restauration der beschädigten Magnetoberfläche um Roh-Daten zu retten
  • Logische Rekonstruktion der Datenfragmente zu auslesbaren Dateien und Ordnern
  • Unsere Erfolgsquote liegt auch bei Festplattendefekten bei 99%.

Schnelle Hilfe durch Express-Service

Wenn Zeit der kritischste Faktor nach einem Datenverlust oder Ausfall von Server- und Computersystem ist, sind kompetente und effiziente Lösungen zur Datenrettung gefragt. Wir bieten Ihnen mit unserer Express-Datenrettung die optimale Kombination aus schnellstmöglicher Wiederherstellung Ihrer Daten und hohem Qualitätsanspruch und Datenschutz. Seit 1991 retten wir verlorene Daten und verfügen über ein hohes Maß an Know-how. Dank unserer eigenen Entwicklungsabteilung ist es uns auch bei modernen Speicherarten möglich, eine hohe Erfolgsquote und Datenqualität zu erzielen.

 

24h Hotline - 0800 / 937 88 36
Jetzt Diagnose anfragen