Ablauf einer Datenrettung
Schritt 1
Ablauf Datenrettung: 1. Beratung
Kostenlose Beratung
Schritt 2
Ablauf Datenrettung: 2. Übergabe defekter Datenträger
Übergabe defekter Datenträger
Schritt 3
Ablauf Datenrettung: 3. Analyse Datenträger
Analyse Datenträger
Schritt 4
Ablauf Datenrettung: 4. Festpreisangebot für Datenrettung
Festpreisangebot für Datenrettung
Schritt 5
Ablauf Datenrettung: 5. Datenwiederherstellung
Datenwiederherstellung
Schritt 6
Ablauf Datenrettung: 6. Rückgabe der geretteten Daten
Rückgabe der geretteten Daten
Ablauf einer Datenrettung

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 16 Sekunden

Hitachi 5K250-250 (HTS542525K9SA00) aus MacBook Pro wiederhergestellt

Datenrettung HTS542525K9SA00-Hitachi-Travelstar-5K250-MacBook-Pro

Die 2,5 Zoll Festplatte aus einem MacBook Pro wurde nicht mehr vom Apple System erkannt. Der Festplattencontroller/ die Firmware war noch ansprechbar. Die Kalibrierung war zunächst möglich. Im Bereich der Schreibleseköpfe wurden jedoch Fehler ermittelt, die wiederrum zu fehlerhaften Lesevorgängen führten. Die Rekonstruktion erfolgte im Express 50 Modus im Reinraumlabor. Die wiederhergestellten Daten konnten nach der Datenrettung problemlos auf einen getauschten Datenträger innerhalb des MacBook Pro Computer migriert/ übertragen werden.

>> zurück zu Kurzberichte – RecoveryLab Erfahrungen

Das könnte Sie auch interessieren:
Daten von Dawicontrol DC-8401 NAS wiederhergestellt
Datenrettung Citrix XenServer
Crucial M4 SSD Datenrettung bei speziellem Firmware-Fehler: nachdem kein Zugriff mehr möglich war
Datenrettung von SATA HDD: Seagate Barracuda ST3000DM001
24h Hotline - 0800 / 937 88 36
Jetzt Diagnose anfragen