Rufen Sie uns an - 24 Stunden

Datenrettung-Seagate-ST3750640AS-Festplatte-macht-Geraeusche-brummt-quietscht-RecoveryLab
Ausgangslage: Festplatte wird nicht mehr erkannt

Der Datenträger vom Typ Seagate Barracuda ST3750640AS mit einer Speicherkapazität von 750GB wurde plötzlich bei einem Systemneustart nicht mehr erkannt. Stattdessen waren deutliche Geräusche in Form von "Brummen" und "Quietschen" in rhythmischer Abfolge zu hören. Auf der Festplatte waren vor allem Musikdaten (mp3) und Fotos (jpg) archiviert.

Analyse: Mechanische Schäden

Im Rahmen der Diagnose wurde festgestellt, dass der Schreib-Lesekopfarm nicht korrekt bewegt werden konnte wodurch keine Kalibrierung möglich war.

Datenrettung

Die Datenrettung der Seagate Festplatte erfolgte in unserem Reinraumlabor. Die Daten konnten nach einer eingangs durchgeführten Festplattenreparatur (u.a. Austausch von Schreib-Leseköpfen) erfolgreich und vollständig lesbar wiederhergestellt werden.

>> zurück zu Kurzberichte – RecoveryLab Erfahrungen

Kommentare

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.