Ablauf einer Datenrettung
Schritt 1
Ablauf Datenrettung: 1. Beratung
Kostenlose Beratung
Schritt 2
Ablauf Datenrettung: 2. Übergabe defekter Datenträger
Übergabe defekter Datenträger
Schritt 3
Ablauf Datenrettung: 3. Analyse Datenträger
Analyse Datenträger
Schritt 4
Ablauf Datenrettung: 4. Festpreisangebot für Datenrettung
Festpreisangebot für Datenrettung
Schritt 5
Ablauf Datenrettung: 5. Datenwiederherstellung
Datenwiederherstellung
Schritt 6
Ablauf Datenrettung: 6. Rückgabe der geretteten Daten
Rückgabe der geretteten Daten
Ablauf einer Datenrettung

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 21 Sekunden

Fehlermeldungen Festplatten/ SSD

Ein Datenverlust kündigt sich meist durch eine spezifische Fehlermeldung an.

Festplattenfehler (z.T. auch bei SSD)

  • kein Medium vorhanden
  • Hard Disk Drive Failure
  • Auf Laufwerk C kann nicht zugegriffen werden
  • Data Error Reading Drive
  • Kein Bootmedium vorhanden
  • no bootable device (v.a. bei Win 8)
  • Missing operating system/ kein Betriebssystem gefunden
  • Error auto-sensing primary hard disk drive (bei SAS-Festplatten aus Serversystemen)

Fehlermelungen bei beschädigten externen Festplatten innerhalb von Windows

  • Anzeige in der Datenträgerverwaltung als „nicht initalisiert“
  • Sie müssen den Datenträger in Laufwerk .. formatieren, bevor Sie ihn verwenden können. Möchten Sie ihn formatieren?
  • Das Medium ist schreibgeschützt.

zurück zum Glossar

24h Hotline - 0800 / 937 88 36
Jetzt Diagnose anfragen