Kostenfrei anrufen
Ansprechpartner Datenrettung
Datenwiederherstellung
Wir bieten Ihnen bei Recoverylab
  • Eigenes Reinraumlabor
  • Ersatzteillager mit über 100.000 Teilen
  • 95% Datengarantie (verbindlich)
  • über 40.000 zufriedene Kunden
  • 24h Express-Service
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Erfahrung seit über 25 Jahren
  • zertifizierte Qualität nach ISO9001:2015
  • 100% Diskretion & Verschwiegenheit
  • eigener Datenschutzbeauftragter
  • zertifizierter Datenschutzkoordinator

Wenn Windows 10 nicht mehr startet, kann das verschiedene Ursachen haben. Wenn es um das Daten retten geht, sind verschiedene Schritte zu empfehlen.

Zunächst sollte folgendes geprüft werden:

  • Computer / Laptop startet generell nicht (kein Strom/ kein Netzteil)
    Stromverbindung und Schalter überprüfen.
  • Sind Geräusche von der Festplatte hörbar?
    Wenn ja, sofort PC ausschalten.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

RecoveryLab

Das sind häufige Ursachen, wenn Windows 10 nicht mehr startet

  • PC defekt und startet nicht (Mainboard, RAM, Netzteil)
  • Windows Systemdateien beschädigt, überschrieben oder gelöscht
    System kann nicht mehr richtig starten.
  • Windows 10 Update fehlerhaft ausgeführt, kann nicht mehr starten.
  • Festplatte / SSD kaputt, wird nicht mehr vom BIOS und Windows 10 erkannt – Windows kann nicht mehr starten.

Wie kann ich Daten retten?

Wenn nur die Systemdateien betroffen sind, können die Daten schnell gerettet werden. Dazu kann man z.B. eine BOOT-CD verwenden, mit der man Zugriff auf die persönlichen Daten erhält.

Wenn logische oder mechanische / elektronische Schäden an der Festplatte vorliegen, ist meist eine Datenrettung möglich. Eine professionelle Datenrettung von einem Windows 10 PC / Notebook sollte jedoch ausschließlich von erfahrenen Datenrettern durchgeführt werden.