Ablauf einer Datenrettung
Schritt 1
Ablauf Datenrettung: 1. Beratung
Kostenlose Beratung
Schritt 2
Ablauf Datenrettung: 2. Übergabe defekter Datenträger
Übergabe defekter Datenträger
Schritt 3
Ablauf Datenrettung: 3. Analyse Datenträger
Analyse Datenträger
Schritt 4
Ablauf Datenrettung: 4. Festpreisangebot für Datenrettung
Festpreisangebot für Datenrettung
Schritt 5
Ablauf Datenrettung: 5. Datenwiederherstellung
Datenwiederherstellung
Schritt 6
Ablauf Datenrettung: 6. Rückgabe der geretteten Daten
Rückgabe der geretteten Daten
Ablauf einer Datenrettung

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 20 Sekunden

Ist eine Datenrettung als Garantieleistung beim Hersteller möglich?

Nein, eine Datenwiederherstellung ist ein komplexer technischer Prozess, der nicht in einer generellen Herstellergarantie eines Datenträgers oder Computers enthalten ist. Es gibt jedoch spezielle Versicherungen die bei wenigen Herstellern (z.B. bei DELL Business Notebooks) eine Wiederherstellung von Daten im Ernstfall einschließt. Eine pauschale Abdeckung von Kosten eines Vermögensschadens (Verlust von Daten) ist nicht üblich. Im Rahmen der normalen Herstellergewährleistung oder Garantie ist die Reparatur bzw. der Austausch des Speichergerätes oder Datenträgers auf Kosten des Herstellers. Dabei wird der defekte Datenträger durch den Hersteller eingefordert, so dass darauf befindliche Daten endgültig verloren sind.

 

Zurück
24h Hotline - 0800 / 937 88 36
Jetzt Diagnose anfragen