Ablauf einer Datenrettung
Schritt 1
Ablauf Datenrettung: 1. Beratung
Kostenlose Beratung
Schritt 2
Ablauf Datenrettung: 2. Übergabe defekter Datenträger
Übergabe defekter Datenträger
Schritt 3
Ablauf Datenrettung: 3. Analyse Datenträger
Analyse Datenträger
Schritt 4
Ablauf Datenrettung: 4. Festpreisangebot für Datenrettung
Festpreisangebot für Datenrettung
Schritt 5
Ablauf Datenrettung: 5. Datenwiederherstellung
Datenwiederherstellung
Schritt 6
Ablauf Datenrettung: 6. Rückgabe der geretteten Daten
Rückgabe der geretteten Daten
Ablauf einer Datenrettung

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 12 Sekunden

Ist die Analyse meiner Festplatte kostenlos?

Datenrettung-Analyse kostenlos?

Wir führen vor jeder Datenrettung eine qualifizierte Datenträger- bzw. Schadensanalyse durch. Diese erfolgt bei Bedarf und Dringlichkeit innerhalb von 24h. Unsere Kalkulation zur Datenrettung beinhaltet immer die individuell erforderlichen Kosten. Andere Unternehmen inkludieren die Kosten der Datenträgeranalyse innerhalb der Datenrettungskosten. Wir berechnen einen kleinen Anteil der tatsächlich anfallenden Kosten die uns im Rahmen einer Datenträgeranalyse entstehen. Die aktuellen Preise entnehmen Sie bitte unserer Preisübersicht.

Kostenlose Analyse in 4h?

Wir erhalten täglich Anfragen von Kunden, die über verschiedene Angebote mit kostenlosen Diensleistungen von Datenrettungsunternehmen verwundert sind. In Zeiten von Mindestlohn und steigenden technologischen Innovationen in der Speichertechnologie sind wir ebenfalls über diese gemeinnützig anmutenden Angebote zum Nulltarif verwundert. Die durchschnittlich benötigte Arbeitszeit für eine Datenträgerdiagnose (rein manuelle Zeit) liegt bei ca. 1h. Dass der dafür real entstehende Aufwand sich später in den Kosten der eigentlichen Datenwiederherstellung wiederfindet, ist nur logisch und vollkommen nachvollziehbar. Wir sind der Auffassung, dass gerade bei defekten Speichermedien „viele Köche den Brei verderben“ können. Oftmals besteht nur eine reale Chance, Daten von einer mechanisch beschädigten Festplatte wiederherzustellen. Etwaige zuvor erfolgte destruktive Analyse- oder Datenrettungsversuche sind maßgeblich für die starke Verringerung von Erfolgsaussichten einer Datenwiederherstellung verantwortlich.

Folgende Leistungen sind innerhalb der Analyse bei uns bereits enthalten.

  • kostenlose Abholung Ihres Datenträgers
  • qualifizierte Schadens-Diagnose durch unsere Experten (Dauer je nach Schaden)
  • fachmännische Beratung vor und nach der Analyse
  • Angebot mit Festpreisangabe zur Wiederherstellung Ihrer Daten
  • verständliche und transparente Erläuterung unserer empfohlenen Vorgehensweise zur Datenrettung
  • Nebenkosten für Material, Ersatzteile soweit nötig,  etc. (VORSICHT! Es gibt Unternehmen, die zunächst eine kostenlose Analyse anbieten, dann aber enorme Kosten für Labormiete etc. berechnen.)
  • Sollten Sie nach der Analyse sich gegen eine Wiederherstellung Ihrer Daten entscheiden, senden wir Ihren Datenträger umgehend zu Ihnen zurück!

Qualität und IT-Sicherheit? Unser Labor verfügt über ISO-Zertifizierungen!

ISO-zertifizierte Qualität und Datensicherheit

Sonderfall Zweite Meinung – „Zweitanalyse“

Im speziellen Fall, dass Sie bereits eine Diagnose eines defekten Datenträgers durch ein anderes Datenrettungsunternehmen durchführen lassen haben, bieten wir Ihnen auf Wunsch eine KOSTENLOSE ZWEITMEINUNG. Dieses Angebot ist nur für den Zweck einer Zweitbeguchtachtung vorgesehen.

24h Hotline - 0800 / 937 88 36
Jetzt Diagnose anfragen