Ablauf einer Datenrettung
Schritt 1
Ablauf Datenrettung: 1. Beratung
Kostenlose Beratung
Schritt 2
Ablauf Datenrettung: 2. Übergabe defekter Datenträger
Übergabe defekter Datenträger
Schritt 3
Ablauf Datenrettung: 3. Analyse Datenträger
Analyse Datenträger
Schritt 4
Ablauf Datenrettung: 4. Festpreisangebot für Datenrettung
Festpreisangebot für Datenrettung
Schritt 5
Ablauf Datenrettung: 5. Datenwiederherstellung
Datenwiederherstellung
Schritt 6
Ablauf Datenrettung: 6. Rückgabe der geretteten Daten
Rückgabe der geretteten Daten
Ablauf einer Datenrettung

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 29 Sekunden

Mein Western Digital NAS ist nicht erreichbar, droht Datenverlust?

Wenn ein WD NAS nicht mehr über diverse Netzwerkprotokolle erreichbar ist, kann das verschiedene Ursachen haben. Häufig ist die Verbindung zur Weboberfläche über den Browser nicht mehr möglich. Es kann auch sein, dass ein Dateizugriff über das Netzwerk (meist Samba-Server) nicht möglich ist.

Warum ist das Western Digital NAS nicht erreichbar?

  • Hardwaredefekt am NAS (z.B. Netzteil kaputt, Mainboard defekt)
  • einzelne oder mehrere Festplatten defekt/ ausgefallen (meist ist dann noch die Web-Oberfläche erreichbar)
  • Probleme mit der Netzwerkverbindung / USB-Anschluss defekt (bei My Book HDD ohne Netzwerk)
  • Firmware/ Betriebssystem hat sich aufgehangen

Gefahr eines Datenverlustes besteht wenn:

  • Datenträger (Festplatte/ Festplatten) mechanisch defekt sind
  • fehlerhaftes Rebuild von einem RAID Verbund durchgeführt wurde (Western Digital NAS bootet nicht mehr)
  • sonstige Systemfehler, die einen ungewollten Schreibzugriff auf dem Speicher durchführen

weitere Informationen zu NAS Datenrettung von Western Digital Network Attached Storage

 

Zurück
24h Hotline - 0800 / 937 88 36
Jetzt Diagnose anfragen