Ablauf einer Datenrettung
Schritt 1
Ablauf Datenrettung: 1. Beratung
Kostenlose Beratung
Schritt 2
Ablauf Datenrettung: 2. Übergabe defekter Datenträger
Übergabe defekter Datenträger
Schritt 3
Ablauf Datenrettung: 3. Analyse Datenträger
Analyse Datenträger
Schritt 4
Ablauf Datenrettung: 4. Festpreisangebot für Datenrettung
Festpreisangebot für Datenrettung
Schritt 5
Ablauf Datenrettung: 5. Datenwiederherstellung
Datenwiederherstellung
Schritt 6
Ablauf Datenrettung: 6. Rückgabe der geretteten Daten
Rückgabe der geretteten Daten
Ablauf einer Datenrettung

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 23 Sekunden

Datenrettung bei verschlüsselte Daten – ist das möglich?

Das Wiederherstellen von verschlüsselten Daten ist in vielen Fällen möglich. Allerdings ist die Erfolgswahrscheinlichkeit einer Entschlüsselung immer abhängig vom eingesetzten Verschlüsselungsalgorithmus. Je höher der Anforderungsgrad, desto schwieriger und aufwändiger gestaltet sich die Datenwiederherstellung.

Sofern eine verschlüsselte Festplatte mechanisch beschädigt ist, ist die Entschlüsselung und die Wahrscheinlichkeit zur Rettung immer abhängig vom Grad der defekten Sektoren. In diesen Fällen ist es außerordentlich wichtig, den ursprünglichen Schlüssel zur Verfügung zu haben. Ist dieser nicht vorhanden, kann der Entschlüsselungsprozess sehr viel Zeit und Aufwand in Anspruch nehmen.

weiter Informationen zur Entschlüsselung von Daten nach Trojaner-Befall finden Sie hier.

 

Zurück
24h Hotline - 0800 / 937 88 36
Jetzt Diagnose anfragen