Ablauf einer Datenrettung
Schritt 1
Ablauf Datenrettung: 1. Beratung
Kostenlose Beratung
Schritt 2
Ablauf Datenrettung: 2. Übergabe defekter Datenträger
Übergabe defekter Datenträger
Schritt 3
Ablauf Datenrettung: 3. Analyse Datenträger
Analyse Datenträger
Schritt 4
Ablauf Datenrettung: 4. Festpreisangebot für Datenrettung
Festpreisangebot für Datenrettung
Schritt 5
Ablauf Datenrettung: 5. Datenwiederherstellung
Datenwiederherstellung
Schritt 6
Ablauf Datenrettung: 6. Rückgabe der geretteten Daten
Rückgabe der geretteten Daten
Ablauf einer Datenrettung

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 37 Sekunden

Windows 10 startet nicht, wie kann ich meine Daten retten?

Wenn Windows 10 nicht mehr startet, kann das verschiedene Ursachen haben. Wenn es um das Daten retten geht, sind verschiedene Schritte zu empfehlen.

Zunächst sollte folgendes geprüft werden:

  • Computer / Laptop startet generell nicht (kein Strom/ kein Netzteil)
    Stromverbindung und Schalter überprüfen.
  • Sind Geräusche von der Festplatte hörbar?
    Wenn ja, sofort PC ausschalten.

Das sind häufige Ursachen, wenn Windows 10 nicht mehr startet

  • PC defekt und startet nicht (Mainboard, RAM, Netzteil)
  • Windows Systemdateien beschädigt, überschrieben oder gelöscht
    System kann nicht mehr richtig starten.
  • Windows 10 Update fehlerhaft ausgeführt, kann nicht mehr starten.
  • Festplatte / SSD kaputt, wird nicht mehr vom BIOS und Windows 10 erkannt – Windows kann nicht mehr starten.

Wie kann ich Daten retten?

Wenn nur die Systemdateien betroffen sind, können die Daten schnell gerettet werden. Dazu kann man z.B. eine BOOT-CD verwenden, mit der man Zugriff auf die persönlichen Daten erhält.

Wenn logische oder mechanische / elektronische Schäden an der Festplatte vorliegen, ist meist eine Datenrettung möglich. Eine professionelle Datenrettung von einem Windows 10 PC / Notebook sollte jedoch ausschließlich von erfahrenen Datenrettern durchgeführt werden.

Zurück
24h Hotline - 0800 / 937 88 36
Jetzt Diagnose anfragen