Ablauf einer Datenrettung
Schritt 1
Ablauf Datenrettung: 1. Beratung
Kostenlose Beratung
Schritt 2
Ablauf Datenrettung: 2. Übergabe defekter Datenträger
Übergabe defekter Datenträger
Schritt 3
Ablauf Datenrettung: 3. Analyse Datenträger
Analyse Datenträger
Schritt 4
Ablauf Datenrettung: 4. Festpreisangebot für Datenrettung
Festpreisangebot für Datenrettung
Schritt 5
Ablauf Datenrettung: 5. Datenwiederherstellung
Datenwiederherstellung
Schritt 6
Ablauf Datenrettung: 6. Rückgabe der geretteten Daten
Rückgabe der geretteten Daten
Ablauf einer Datenrettung

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 22 Sekunden

Defekte SSD aus MacBook AIR wiederhergestellt

Das Display des Notebooks (Macbook Air) fror plötzlich ein, es konnte nicht weitergearbeitet werden. Auch ein Neustart des MacBooks war nicht mehr möglich. Auf dem internen SSD-Datenspeicher befanden sich wichtige Universitätsdaten (Hausarbeiten, unvollständige Bachelorarbeit, etc.). Nachdem wir das Gerät demontiert und die SSD entnommen hatten, konnten wir schnell einen defekten SSD-Controller feststellen. Die Wiederherstellung der Daten erfolgte nachdem zunächst die Rohdaten aus den Speicherchips gelesen wurden um dann die durch die SSD verschlüsselten Kundendaten zu rekonstruieren. Aufgrund des komplexen Verschlüsselungsalgorithmus, waren mehrere Wochen zur Realisation erforderlich.

>> zurück zu Kurzberichte – RecoveryLab Erfahrungen

24h Hotline - 0800 / 937 88 36
Jetzt Diagnose anfragen