Rufen Sie uns an - 24 Stunden

Die Studie „2010 Annual Study: German Cost of a Data Breach” befasst sich mit den Kosten, die bei Datenverlusten auftreten. Diese Kosten belaufen sich insgesamt auf durchschnittlich 3.4 Millionen Euro. In dem Bericht wurden 25 deutsche Firmen aus zwölf Branchen zu dem eingetretenen Schaden nach einem Datenverlust befragt, aber auch darüber, wie es überhaupt zu einem Datenverlust kam.

Hierbei kristallisierte sich heraus, dass gerade durch Angriffe auf Arbeitsumgebungen mit Schadprogrammen oder durch Fehler von Dritten häufig Datenverluste eintreten. In der Studie wurde deutlich, dass in 40 Prozent der Fälle dies die Gründe für einen Datenverlust waren. Die gleiche Prozentzahl liegt vor bei fahrlässigem Handeln. Hier ist zu erkennen, dass das Vorkommen von Fahrlässigkeit gestiegen ist.

Dies liegt unter anderem an der Komplexität von neuen Systemen. Viele Firmen steigen um von vertrauten Produkten auf neue Lösungen, zum Beispiel auf virtuelle Umgebungen. Während sich dabei durch neue Sicherheitseinrichtungen, wie zum Beispiel weitreichende Verschlüsselungen oder Zugriffsbeschränkungen, Möglichkeiten der Minimierung von Datenverlust durch Dritte ergeben, wird meist nicht bedacht, dass neue Programme neue Arbeitsweisen verlangen. Hier ist es essentiell, dass alle Mitarbeiter in der Nutzung geschult werden. Außerdem sollten Sie sichergehen, dass Ihre Daten jederzeit als Backup gespeichert werden.

Doch nicht nur der reine Datenverlust ist eine Herausforderung, sondern auch die Folgen. Je länger Sie mit der Datenwiederherstellung warten, desto größer wird der Ausfall an Profit, Geschäftskommunikation etc. Weiterhin müssen Sie Ihre Kunden und auch Ihre Geschäftspartner informieren. Dies kann zu einem Vertrauensverlust führen.

Am besten informieren Sie sich bei uns vorab, welche Sicherungsmöglichkeiten es gibt gegen Datenverluste. Wir prüfen mit Ihnen gemeinsam, welche Backup-Lösung für Ihre Firma optimal ist. Eine sinnvolle Backupstrategie ist mit das Wichtigste, um sich vor Datenverlusten effektiv zu schützen.
Wenn der Datenverlust schon eingetreten ist, ist schnelles Handeln gefragt. Jede Minute kann entscheidend sein für eine erfolgreiche Wiederherstellung Ihrer Daten.

Kommentare

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.