Bei einem Verlust von Daten geht innerhalb kürzester Zeit die Arbeit von vielen Stunden, Wochen und im schlimmsten Fall sogar von mehreren Monaten verloren.

Besonders bei einem Datenverlust in Unternehmen gilt es, neben einer schnellen Analyse der Datenträger (24h Express) auch eine unverzügliche Wiederherstellung von Dateien, Ordnern und vollständigen Speichermedien einzuleiten. Gerade bei zeitkritischen Datenrettungsaufträgen sind wir in der Abwicklung flexibel und können Ihren individuellen Anforderungen gerecht werden. Als international zertifiziertes Unternehmen erfüllen wir höchste Anforderungen an Qualität und Datenschutz.

Aufgrund unserer hervorragend ausgebildeten Mitarbeiter und unserer langjährigen Erfahrung, sind wir in der Lage Daten von unterschiedlichsten Medien mit einer Erfolgsquote von 99% zu rekonstruieren. Unsere unternehmenseigene Entwicklungabteilung sichert eine stetige Weiterentwicklung unseres Know-hows vor allem im Bereich moderner Speicherarchitekturen.

Lars Müller | Technischer Leiter
Datenrettung München
Wir bieten Ihnen bei Recoverylab
  • Eigenes Reinraumlabor & Ersatzteillager
  • 95% Datenrettungsgarantie
  • Qualitätssicherung nach ISO 9001:2015
  • Diskretion & Datenschutz nach DSGVO
  • Persönlicher Ansprechpartner
Pfeil Datenrettung anfragen

Unser Datenrettungsdienst in Bayern

Datenrettung von Flash-Speicher
ab 149 €
Datenrettung von Flash-Speicher

Flash-DataRecovery von USB-Sticks und microSD / SD-Speicherkarten sowie Smartphone Datenrettung (Hinweis: iPhone Recovery deutlich aufwendiger).

Jetzt anfragen
SSD-Datenrettung
ab 349 €
SSD-Datenrettung

Datenrettung von Solid State Drives, SSDs aus Laptop, Server, PC. Inhalte bei defektem Speicher-Controller / NAND Flash und Datenverlust professionell rekonstruieren.

Jetzt anfragen

Info-Tipp: Für eine bessere Vorstellung vom Ablauf einer Datenrettung haben wir verschiedene Fallstudien zur Datenwiederherstellung zusammengestellt.

Übergabe der defekten Festplatten/  Flash-Speicher/ RAID-Systemen

In der Regel werden wir mit der Abholung der betroffenen Speichermedien durch die IT-Verantwortlichen im jeweiligen Unternehmen beauftragt. Dies ist in kritischen Fällen noch am selben Tag möglich. Alternativ nutzen viele Kunden die Möglichkeit, die defekten Festplatten (o.a. Medien) persönlich bei uns an einem unserer Standorte abzugeben. Wir arbeiten immer lösungsorientiert und bieten Ihnen die schnellstmögliche und für Sie sinnvollste Option zur Wiederherstellung Ihrer Daten.

Eine Diagnose des Datenverlustes und des Aufwandes der bevorstehenden Datenwiederherstellung ist in wenigen Stunden nach Erhalt der Datenträger realisierbar. Bei Freigabe der kalkulierten Kosten kann die Datenrettung meist noch am selben Tag in unserem Datenrettungslabor beginnen. Da in einigen Fällen die Wiederherstellung sehr zeitaufwendig ist (v.a. bei RAID-Systemen), empfehlen wir, keine unnötige Zeit vor der Analyse zu verlieren.

Kontakt

Die meisten Anfragen aus Bayern erreichen uns aus München, Nürnberg und Ingolstadt, aber auch aus Regensburg, Würzburg, Bayreuth, Augsburg, Landshut und anderen Städten.

Sichere VerbindungJetzt Beratung anfodern!







    Mit der Absendung des Formulars erklären Sie sich mit den AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

    Sehr gut
    4.9 von 5 bei 238 Kundenmeinungen
    SSL

    Express-Datenrettung Bayern

    Wir sind bestmöglich auf dringende Wiederherstellungen von Daten vorbereitet: Noch am gleichen Tag Ihres Anrufes holen wir das Speichermedium bei Ihnen zu Hause oder im Unternehmen ab – entweder über einen Logistikpartner oder persönlich. Angefangen bei USB-Sticks über RAID-Verbunde und externe Festplatten bis hin zu gesamten Servern, wir bearbeiten jeden Datenträger schnellstmöglich und spätestens nach 24 Stunden liegt eine Diagnose vor. Sobald Sie unser Angebot zum Festpreis angenommen haben, beginnen wir mit der Datenwiederherstellung. Liegen die Daten wieder vor, vereinbaren wir mit Ihnen einen Übergabezeitpunkt, in sehr dringenden Fällen steht auch ein Download per FTP zur Verfügung.

    Datenwiederherstellung in Bayern

    Ablauf einer Datenrettung und Ermittlung des Aufwandes zur Datenwiederherstellung
    24h erreichbar
    24h erreichbar
    Sie können uns 24h am Tag erreichen!
    Abholung & Analyse
    Abholung & Analyse
    Speichermedium wird abgeholt und analysiert.
    Fixpreis-Angebot
    Fixpreis-Angebot
    Sie erhalten ein Fixpreis Angebot von uns.
    Datenrettung
    Datenrettung
    Wir stellen Ihre Daten wieder her.
    Daten-Lieferung
    Daten-Lieferung
    Sie erhalten Ihre wiederhergestellten Daten.
    Nach der Bewertung des Schadens erhalten Sie eine Prognose zur Wiederherstellung und ein Festpreisangebot, das sich am zuvor ermittelten Befund und dem damit verbundenen Arbeitsaufwand orientiert.
    Kostentransparenz und nachvollziehbare Preise sind für uns selbstverständlich. Egal, um welches Problem es sich handelt, wir legen größten Wert auf Genauigkeit. Wenn möglich setzen wir auf vollständige 1:1 Kopien vor jeder Tätigkeit. Liegt ein mechanischer Schaden vor, so führen wir zuerst eine Reparatur in unserem Reinraumlabor durch. Nach der Rettung Ihrer Daten setzen wir uns sofort mit Ihnen in Verbindung und stellen Ihnen die Daten wahlweise über einen gesicherten Server oder auf einem geeigneten Datenträger Ihres Wunsches zur Verfügung.

    RAID-Datenrettung Bayern

    Neben einzelnen Datenträgern wie Festplatten, SSD oder Flash-Medien bieten wir auch eine Professionelle RAID-Datenrettung in Bayern. Wir rekonstruieren defekte Arrays, die nach dem Ausfall von Datenträgern nicht mehr konsistent und lesbar sind. Aufgrund unseres Know-hows und unserer Erfahrung sind wir in 99% aller Fälle in der Lage Serverdaten und RAID-Volumes erfolgreich wiederherzustellen.

    Datenrettung für München, Nürnberg, Regensburg

    Autor: Stefan Berger
    Stefan Berger ist seit Ende der 90er Jahre in der IT-Branche zugegen. Seine Spezialgebiete sind IT-Sicherheit, Datenrettung und IT-Forensik im Zusammenhang mit Datenwiederherstellung. Für RecoveryLab.de schreibt er als Experte Fachartikel und Serviceartikel, um Betroffenen von Datenverlust ein sinnvolles und umfangreiches Hilfsangebot zur Wiederherstellung von Daten zu ermöglichen.