Rufen Sie uns an - 24 Stunden
Datenrettung_SilverStone_Externe_Festplatte_eSATA_USB2_Seagate_Momentus_7200_3_ST9320421ASG_RecoveryLab

Ausgangslage: Sturzschaden einer externen HDD SilverStone mit Interner Seagate Momentus 7200.3

Der betroffene Datenträger vom Typ SilverStone (externes Gehäuse mit USB2 + eSATA Schnittstelle) fiel aus einer Höhe von ca. 70cm herunter. Danach konnte die Festplatte (intern: Seagate Momentus 7200.3 / ST9320421ASG) nicht mehr vom Windows-System erkannt werden. Es befanden sich vorwiegend Fotodaten (jpg), Word- und Exceldokumente auf der Festplatte.

Diagnose: Lagerschaden, Festplatte startet nicht mehr

Nachdem die Festplatte im Datenrettungslabor eintraf, wurde nach der Demontage des Gehäuses eine Analyse des internen Datenträgers durchgeführt. Hierbei wurde festgestellt, dass das Gleitlager des Antriebes nur noch schwer beweglich war. Ein Start des Festplattenmotors war in diesem Zustand nicht möglich. Die Wiederherstellung wurde daraufhin inkl. der erforderlichen Ersatzteile vorbereitet.

Datenrettung: Foto und Officedaten erfolgreich gerettet

Nach der Diagnose folgte dann der eigentliche Wiederherstellungsvorgang. Zunächst wurde die interne Seagate Momentus Platte im Reinraum demontiert und Festplattenspindel sowie Schreib-Leseköpfe in ein baugleiches Modell transferiert. Nach der anschließenden Zentrierung und Justierung wurden dann die Rohdaten ausgelesen und nach Konsistenzprüfung auf ein Zielmedium (andere externe Festplatte) übertragen. Die Daten konnten vollständig wiederhergestellt werden.

Kommentare

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.