Kostenfrei anrufen
Ansprechpartner Datenrettung
24h Notfall-Hotline
0800 / 937 88 36
24h/7 Tage
Navigator Schaden-Navigator: Direkt zur passenden Lösung!
Wir bieten Ihnen bei Recoverylab
  • Eigenes Reinraumlabor
  • Ersatzteillager mit über 100.000 Teilen
  • 95% Datengarantie (verbindlich)
  • über 40.000 zufriedene Kunden
  • 24h Express-Service
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Erfahrung seit über 25 Jahren
  • zertifizierte Qualität nach ISO9001:2015
  • 100% Diskretion & Verschwiegenheit
  • eigener Datenschutzbeauftragter
  • zertifizierter Datenschutzkoordinator
seagate_festplatten-datenrettung-recoverylab

Neben 2,5 Zoll Festplatten werden auch nach wie vor 3,5 Zoll produziert und für unterschiedlichste Anwendungszwecke eingesetzt. Ob einfacher PC oder Laptop oder hochprofessioneller Server bzw. Storage/ NAS, das breite Portfolio von Seagate bietet die volle Unterstützung für jede IT-Infrastruktur. Neben der Bauform der Datenträger werden die verschiedenen Modelle in allen verfügbaren Schnittstellen wie IDE, S-SATA, SAS, SCSI hergestellt.

Generell gilt: Bei defekter Festplatte muss diese unmittelbar vom Strom getrennt werden, um weitere Schäden zu vermeiden.

Ursachen für eine ausgefallene Seagate Festplatte

Trotz der professionellen Produktion der Datenträger, sind auch Seagate-Festplatten nicht davor gefeit auszufallen. Es gibt vielfältige Ursachen für den Ausfall einer Festplatte: ein Head-Crash, Probleme mit der Elektronik sowie Brand-, Oberflächen- oder Lagerschäden. Ein Defekt bzw. Ausfall einer Seagate Festplatte kann jedoch unabhängig vom Modelltyp aufgrund folgender Ursachen eintreten:

  • Sturzschaden (Umkippen, Herunterfallen, Stoß, Schlag)
  • Überspannungsschaden (Beschädigung der Festplattenelektronik z.B. durch Blitzschlag)
  • Flüssigkeitsschaden (durch Feuchtigkeit und z.B. Flut- oder Wasserschaden)
  • Materialermüdung (mechanische Defekte im Bereich der Schreib-Leseköpfe und Datenträgeroberfläche)
  • Überhitzung (thermische Überlastung aufgrund fehlender Kühlung)

Symptome für defekte HDD

  • Mechanische untypische Geräusche (z.B. Klicken, Klackern, Quietschen, Kratzen)
  • Festplatte bleibt stumm/ HDD läuft nicht mehr an
  • Festplatte wird nicht mehr vom BIOS erkannt
  • sehr langsamer/ verzögerter Zugriff auf Festplatte
  • Dateien werden angezeigt, es ist aber kein Zugriff mehr möglich (Bearbeiten/ Speichern/ Löschen, etc.)
  • System startet mit Fehlermeldung oder hängt an bestimmter Stelle (unter Windows/ Mac/ Linux)

Professionelle Datenrettung von Seagate-Festplatten

Nach einem eingetretenen Datenverlust gibt es verschiedene Möglichkeiten zur Datenwiederherstellung. Dabei ist es erheblich, welche Ausgangssituation, also welcher Schaden an dem Datenträger vorliegt. Im Zuge einer professionellen Analyse kann der Defekt an der Festplatte ermittelt werden. Im Anschluss erfolgt dann die eigentliche Datenrettung. Meist wird es erforderlich, die Festplatte im Reinraumlabor zu öffnen. Die spezialisierten Mitarbeiter sind dann zunächst mit der Reparatur der Festplatte beschäftigt, um später die ursprünglichen Daten sicher zu rekonstruieren.

TIPP: Seagate Festplattengeräusche von defekten HDD zum Anhören

Beim sogenannten Head-Crash kommt es zu einer direkten Berührung des Schreib-Lesekopfs mit der Oberfläche der Festplatte. Dadurch wird die Plattenoberfläche mechanisch beschädigt. Bei dem geringsten Verdacht auf einen Head-Crash sollte schnellstmöglich ein Profi eingeschaltet werden. Denn jede weitere Verwendung der Festplatte erhöht diese Wahrscheinlichkeit, diese zu vollständig zerstören und eine Datenrettung unmöglich zu machen. Häufig ist ein Head-Crash mit einem mehr oder weniger lauten Geräusch verbunden, welches sich nach einem “Schleifen, Rattern, Reiben, Klopfen oder Kratzen” anhört. Dennoch besteht auch hier meist noch die Möglichkeit, dass ein Großteil, wenn nicht sogar alle Daten wieder gerettet werden können. Auch wenn eine Festplatte plötzlich nicht mehr erkannt wird und neu eingerichtet oder formatiert werden soll, könnte es sich um einen Fehler handeln, der sofortige Reaktion erfordert, um größere Folgeschäden zu vermeiden.

Serienbezeichnungen häufiger Seagate Festplatten (intern): Barracuda XT/LP/Spinpoint, Green, Momentus XT/FDE/Thin, Savvio, Cheetah 15K/NS, Constellation ES/ES2/ES3, Pipeline HD, EE25 Series, SV35 Series, Pipeline HD, Surveillance, Terascale

Wir sind auf die Datenrettung von Seagate Festplatten spezialisiert und verfügen über ein Ersatzteillager von über 100.000 Teilen.

Externe Seagate Festplatten und NAS-Server

Neben internen Festplatten, die von vielen Herstellern zur Verwendung in ihren Komplettsystemen verwendet werden, vertreibt Seagate auch externe Festplatten, die über USB, sATA, Firewire oder Thunderbird angeschlossen werden können. Darüber hinaus gibt es auch sogenannte NAS-Server (auch Netzwerkspeicher genannt), die über eine Netzwerkverbindung angeschlossen werden.

Serienbezeichnungen von externen Seagate Festplatten: Backup Plus Portable, Expansion Desktop, Expansion External, Expansion Portable, Wireless Plus, Backup Plus, GoFlex Slim for Mac, Slim Portable, GoFlex Desk, GoFlex Satellite, GoFlex ultra-portable, FreeAgent goFlex Pro

Wichtige Hinweise bei Feststellung eines Datenverlustes

  • Schalten Sie bei dem Verdacht eines Festplattenschadens sofort Ihren Computer aus, trennen die Festplatte vom Netz und setzen sich mit uns in Verbindung. Vermeiden Sie auf jeden Fall, den Schaden selbst zu beheben, weil dadurch weitere Schäden verursacht werden können.
  • Beschreiben Sie unseren Technikern telefonisch oder schriftlich möglichst genau den Fehler. In vielen Fällen können wir aus der Beschreibung heraus den Schwierigkeitsgrad der Datenrettung bereits grob einschätzen.
  • Sie können die defekte Festplatte in einem unserer Standorte vorbeibringen oder wir holen sie kostenlos bei Ihnen ab. Dann beginnt die professionelle Fehleranalyse. Wenn wir den Fehler identifiziert haben, erhalten Sie von uns ein Festpreisangebot.

Express Datenrettung einer Festplatte

Nachdem wir den Auftrag erhalten haben, starten wir unverzüglich mit der Rettung der Daten. Natürlich halten Sie über jeden einzelnen Schritt auf dem Laufenden. Für besonders eilige Fälle bieten wir einen Express-Service, der im kurzfristig realisiert werden kann. Um weitere Probleme mit Ihren Daten zu vermeiden, beraten wir Sie gerne, mit welchen Strategien Sie in Zukunft Datenverluste vermeiden. Neben der Analyse der hauseigenen IT-Infrastruktur helfen wir auch gerne bei der Konzeption einer geeigneten Backup-Strategie.

Sollten Sie ein Problem mit einer Seagate Festplatte bzw. einen Datenverlust festgestellt haben, dann bieten wir Ihnen folgende Übersicht der von uns wiederherstellbaren Seagate Festplatten (Auszug)

Auswahl unterstützter Seagate Festplatten (zur Ansicht anklicken)

externe Seagate Festplatten

  • ST310005EXD101-RK
  • ST320005EXD101-RK
  • ST32000641AS
  • ST902504BDD101-RK
  • ST903204EXD101-RK
  • ST905004EXD101-RK
  • ST906403FAD2E1-RK
  • ST907504EXD101-RK
  • ST910004EXD101-RK
  • STAA1000101
  • STAA1000102
  • STAA320201
  • STAA500105
  • STAA500106
  • STAA500107
  • STAA500108
  • STAA500200
  • STAA500201
  • STAA500202
  • STAA500206
  • STAA500208
  • STAA750100
  • STAA750101
  • STAA750200
  • STAC1000200
  • STAC1000202
  • STAC3000200
  • STAC3000201
  • STAD750202
  • STAX1000202
  • STAX1500200
  • STAX1500202
  • STAX500202
  • STAY1000202
  • STAY2000202
  • STAY3000202
  • STBA1000200
  • STBB500100
  • STBB750100
  • STBC2000200
  • STBE320200
  • STBF500101
  • STBL500100
  • STBU1000201
  • STBU1000202
  • STBU1000203
  • STBU500200
  • STBU500201
  • STBU500202
  • STBU500203
  • STBV1000200
  • STBV2000200
  • STBV3000200
  • STBV4000200
  • STBV5000200
  • STBW1000201
  • STBX1000200
  • STBX1000201
  • STBX2000401
  • STBX500200
  • STCA1000200
  • STCA2000200
  • STCA3000200
  • STCA4000200
  • STCB4000800
  • STCD500202
  • STCD500204
  • STCD500400
  • STCF500203
  • STCF500801
  • STCK1000100
  • STCV2000200
  • STCV500200
  • STDA4000200
  • STDR1000200
  • STDR1000201
  • STDR1000202
  • STDR1000203
  • STDR2000200
  • STDR2000201
  • STDR2000202
  • STDR2000203
  • STDT2000200
  • STDT3000200
  • STDT4000200
  • STDT5000200

Interne Seagate Festplatten

  • ST1000DL002
  • ST1000DM003
  • ST1000DX001
  • ST1000LM014
  • ST1000NC000
  • ST1000NC001
  • ST1000NM0001
  • ST1000NM0011
  • ST1000NM0021
  • ST1000NM0023
  • ST1000NM0033
  • ST1000NM0043
  • ST1000NM0053
  • ST1000NM0063
  • ST1000VM002
  • ST1000VX000
  • ST1200MM0007
  • ST1200MM0017
  • ST1200MM0027
  • ST1500DL003
  • ST1500VM002
  • ST2000DL003
  • ST2000DM001
  • ST2000DX001
  • ST2000NC000
  • ST2000NC001
  • ST2000NM0001
  • ST2000NM0011
  • ST2000NM0023
  • ST2000NM0024
  • ST2000NM0033
  • ST2000NM0034
  • ST2000NM0043
  • ST2000NM0044
  • ST2000NM0053
  • ST2000NM0054
  • ST2000NM0063
  • ST2000VM002
  • ST2000VM003
  • ST2000VN000
  • ST2000VX000
  • ST2000VX002
  • ST250DM000
  • ST3000DM001
  • ST3000NC000
  • ST3000NC002
  • ST3000NM0023
  • ST3000NM0033
  • ST3000NM0043
  • ST3000NM0053
  • ST3000NM0063
  • ST3000VM002
  • ST3000VN000
  • ST3000VX000
  • ST3000VX002
  • ST300MM0006
  • ST300MM0026
  • ST31000322CS
  • ST31000424SS
  • ST31000520AS
  • ST31000524AS
  • ST31000524NS
  • ST31000528AS
  • ST310005N1A1AS-RK
  • ST31000640SS
  • ST3146356SS
  • ST3146855SS
  • ST31500341AS
  • ST31500541AS
  • ST315005N4A1AS-RK
  • ST3160211AS
  • ST3160215ACE
  • ST3160318AS
  • ST3160813AS
  • ST3160815A
  • ST32000444SS
  • ST32000445SS
  • ST32000542AS
  • ST320005N4A1AS-RK
  • ST32000641AS
  • ST32000644NS
  • ST32000645NS
  • ST32000645SS
  • ST32000646NS
  • ST32000646SS
  • ST320DM000
  • ST320LM010
  • ST320LT030
  • ST3250310AS
  • ST3250310CS
  • ST3250312CS
  • ST3250318AS
  • ST3250620A
  • ST33000650SS
  • ST33000651AS
  • ST33000651NS
  • ST33000651SS
  • ST3300655SS
  • ST3300656SS
  • ST3300657SS
  • ST3320310CS
  • ST3320311CS
  • ST3320418AS
  • ST3320613AS
  • ST3320820ACE
  • ST3450802SS
  • ST3450856SS
  • ST3450857SS
  • ST3500312CS
  • ST3500320AS
  • ST3500321CS
  • ST3500414SS
  • ST3500418AS
  • ST3500514NS
  • ST3500630AS
  • ST3500630AV
  • ST3500641AS-R
  • ST3500820AS
  • ST3600002SS
  • ST3600057SS
  • ST373455SS
  • ST3750330NS
  • ST3750528AS
  • ST3750640AS
  • ST380011A
  • ST380215AS
  • ST380815AS
  • ST4000DM000
  • ST4000DX001
  • ST4000NC000
  • ST4000NC001
  • ST4000NM0023
  • ST4000NM0024
  • ST4000NM0033
  • ST4000NM0034
  • ST4000NM0043
  • ST4000NM0044
  • ST4000NM0053
  • ST4000NM0054
  • ST4000NM0063
  • ST4000NM0073
  • ST4000VM000
  • ST4000VN000
  • ST4000VX000
  • ST450MM0006
  • ST450MM0026
  • ST5000DM000
  • ST5000NM0024
  • ST5000NM0034
  • ST5000NM0054
  • ST5000NM0084
  • ST500DM002
  • ST500LM000
  • ST500LM021
  • ST500LT032
  • ST500LT033
  • ST500NM0001
  • ST500NM0011
  • ST500NM0021
  • ST6000NM0004
  • ST6000NM0014
  • ST6000NM0024
  • ST6000NM0034
  • ST6000NM0044
  • ST6000NM0054
  • ST6000NM0084
  • ST6000NM0104
  • ST600MM0006
  • ST600MM0026
  • ST750LX003
  • ST900MM0006
  • ST900MM0026
  • ST900MM0036
  • ST91000640NS
  • ST91000640SS
  • ST91000641NS
  • ST91000641SS
  • ST91000642NS
  • ST91000642SS
  • ST9120821A
  • ST9146652SS
  • ST9146752SS
  • ST9146753SS
  • ST9146802SS
  • ST9146803SS
  • ST9146852SS
  • ST9146853SS
  • ST9160314AS
  • ST9160412AS
  • ST9160511NS
  • ST9250315AS
  • ST9250317A
  • ST9250410AS
  • ST9250411AS
  • ST9250412AS
  • ST92505610A
  • ST9250610NS
  • ST9250611NS
  • ST9250827AS
  • ST9300553SS
  • ST9300603SS
  • ST9300605SS
  • ST9300653SS
  • ST9320320AS
  • ST9320325AS
  • ST9320423AS
  • ST93205620AS
  • ST936751SS
  • ST9450404SS
  • ST9450605SS
  • ST9500325AS
  • ST9500327AS
  • ST9500420AS
  • ST9500421AS
  • ST9500422AS
  • ST9500430SS
  • ST9500530NS
  • ST95005620AS
  • ST9500620NS
  • ST9500620SS
  • ST9500621NS
  • ST9500621SS
  • ST9600104SS
  • ST9600204SS
  • ST9600205SS
  • ST9640320AS
  • ST973252SS
  • ST973352SS
  • ST973401SS
  • ST973402SS
  • ST973452SS
  • ST9750420AS
  • ST980210A
  • ST9900805SS
  • STBD1000400
  • STBD4000400
  • STCL2000400
  • STCL4000400
Autor: Stefan Berger
Stefan Berger ist seit Ende der 90er Jahre in der IT-Branche zugegen. Seine Spezialgebiete sind IT-Sicherheit, Datenrettung und IT-Forensik im Zusammenhang mit Datenwiederherstellung. Für RecoveryLab.de schreibt er als Experte Fachartikel und Serviceartikel, um Betroffenen von Datenverlust ein sinnvolles und umfangreiches Hilfsangebot zur Wiederherstellung von Daten zu ermöglichen.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.