Rufen Sie uns an - 24 Stunden

Sie haben ein Problem mit Ihrer Festplatte oder einem anderen digitalen Datenträger? Wir bieten unseren bewährten professionellen Datenrettungs-Service für Kunden aus der Schweiz. Vertrauen Sie unserem Know-How und unserer Erfahrung bei der Wiederherstellung von Daten. Wir verfügen über höchste Sicherheitsstandards und fortschrittliche Labortechnologien, die es uns ermöglichen, unsere überdurchschnittliche Qualität zu gewährleisten.

Seit 1991 arbeiten wir nach dem Motto "Wir retten da, wo andere aufgeben."

Die häufigsten Anfragen erreichen uns von Kunden aus dem Raum Zürich, Basel, Genf, Lausanne, Bern und Winterthur.

Ursachen für Datenverluste

Ein Datenverlust tritt für den Betroffenen meist unverhofft und im ungünstigsten Moment ein. Die Gründe dafür können vielfältig sein. Die wichtigsten Ursachen sind:

  • mechanische Beschädigung einer Festplatte (z.B. durch Sturz)
  • Elektrische Überspannung mit Folgeschaden
  • Ausfall von mehreren Festplatten im RAID-System (z.B. durch zu hohe Temperaturen)
  • Löschen oder Überschreiben von Daten (auch im RAID)
  • Feuchtigkeitsschaden (z.B. Überflutung/ versehentlich in der Waschmaschine gewaschen/ Getränke ausgelaufen)
  • Beschädigung durch Feuer
  • Fehlerhafte Firmware (z.B. bei SSD)
  • USB-Speicherstick überbelast (mechanisch/ abgebrochen)

Welche Datenträger können gerettet werden?

Wir rekonstruieren Daten prinzipiell von allen digitalen Datenträgern. Dazu gehören Festplatten (in allen Größen/ extern/ intern) , Flash-Speicher (SSD, Speicherkarten, USB-Flashmemory Speicher), Mobiltelefone/ Smartphones, Tablet-Computer sowie RAID-Systeme (z.B. RAID 0/1/10/5/6/7).

Ablauf für Kunden aus der Schweiz

1. Kontaktaufnahme und Beratung

Kontaktieren Sie uns am besten telefonisch unter:

+49 341 392 817 89

2. Versand der Datenträger

Senden Sie uns Ihre(n) Datenträger gut verpackt an folgende Anschrift:

RecoveryLab Leipzig
Nonnenstraße 17
04229 Leipzig
Germany

3. Professionelle Analyse der Datenträger

Wir führen eine gründliche Analyse Ihres betroffenen Datenträgers durch und ermitteln den konkreten Wiederherstellungsaufwand  Ihrer Daten. Danach senden wir Ihnen ein Analyseergebnis sowie ein Angebot zur Wiederherstellung Ihrer Daten. Es steht Ihnen frei, dieses Angebot anzunehmen. Natürlich beraten wir Sie im Vorfeld.

4. Durchführung der Datenrettung

Nach Auftragserteilung beginnen wir mit der Datenrettung. Sobald wir einen ersten Zwischenstand ermitteln, informieren wir Sie darüber sowie über den weiteren Fortschritt im Verlauf. Nach erfolgreichem Abschluss der erhalten Sie ebenfalls eine Benachrichtigung.

5. Abschluss und Datenübergabe

Nach Zahlungsabwicklung (vorherige Prüfung der Daten erwünscht) erhalten Sie Ihre geretteten Daten je nach Priorität per Post oder auch auf elektronischem Weg (FTP-Server) übermittelt.

Haben Sie Fragen zu unserem Angebot oder unserem Unternehmen? Dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen weiter!

Kommentare

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.