24h Notfall-Hotline
0800 / 937 88 36
24h/7 Tage

Express-Diagnose – nach 15 Stunden (inkl. Logistik)

Nach einem telefonischen Gespräch mit unserem Servicetechniker wurde umgehend der gesicherte Transport des BLADE-Servers (Samstag: 23 Uhr) in die Wege geleitet. Gegen 4 Uhr begann der Diagnoseprozess der 12 Datenträger (2,5" SAS-Modelle: Fujitsu MBC2073RC, HP DH072ABAA6, Fujitsu MBD2147RC, Seagate ST973401SS) und konnte am Sonntag gegen 14 Uhr abgeschlossen werden.

Lars Müller | Technischer Leiter
VMDK-Datenrettung RAID 5 aus Intel Modular-Serversystem MFSYS25
Wir bieten Ihnen bei Recoverylab
  • Eigenes Reinraumlabor & Ersatzteillager
  • 95% Datenrettungsgarantie
  • Qualitätssicherung nach ISO 9001:2015
  • Diskretion & Datenschutz nach DSGVO
  • Persönlicher Ansprechpartner
Pfeil Datenrettung anfragen

3 Festplatten mit Schreib-Lesekopffehler/ Oberflächenschäden

Der Wiederherstellungsprozess wurde direkt nach der durchgeführten Analyse (nach Kundenfreigabe) gestartet. Es bestand die kundenseitige Anforderung, das Lagersystem nach spätestens 36h Ausfallzeit wieder zu aktivieren. Um keine Verzögerung in Kauf zu nehmen, wurden sämtliche verfügbare personelle Kapazitäten bereitgestellt und an mehreren Laborarbeitsplätzen gearbeitet. Die Wiederherstellung der Daten erfolgte auf klassischer/ mechanischer Basis (Labor-Diagnostik und Datenrettung) sowie auf logischer Ebene (Rekonstruktion des RAID-Verbundes unter Neuberechnung der Dateisysteminformationen (VMFS).

Resultat – Wiederherstellung nach 36h erfolgreich/ Lagerverwaltung wieder in Betrieb genommen

Nach 24h erfolgten die letzten Konsistenzprüfungen. Der Rücktransport erfolgte planmäßig, so dass die vollständig geretteten virtuellen Maschinen nach 36h wieder in den Produktionsbetrieb integriert werden konnten und das Lagerverwaltungssystem nach einem Tag Produktionsausfall wieder aktiviert wurde.

Autor: Stefan Berger
Stefan Berger ist seit Ende der 90er Jahre in der IT-Branche zugegen. Seine Spezialgebiete sind IT-Sicherheit, Datenrettung und IT-Forensik im Zusammenhang mit Datenwiederherstellung. Für RecoveryLab.de schreibt er als Experte Fachartikel und Serviceartikel, um Betroffenen von Datenverlust ein sinnvolles und umfangreiches Hilfsangebot zur Wiederherstellung von Daten zu ermöglichen.

Kommentare

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.