Rufen Sie uns an - 24 Stunden

Das Microdrive ist ähnlich einer Festplatte (Lese-Schreibköpfe/ Magnetscheiben) aufgebaut und wurde von IBM entwickelt. Als Gehäuse und Schnittstelle wurde das CompactFlash Format (Speicherkarte) gewählt. Entgegen einer speicherchipbasierenden Compact Flash Karte sind Microdrive Datenträger gegenüber mechanischen Einflüssen (z.B. Sturz/ Schlag) empfindlich wobei die enthaltenen Bauteile schnell beschädigt werden können.

Kommentare

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.