Rufen Sie uns an - 24 Stunden
IDE Festplatte Datenrettung

Mit den Begriff IDE (Integrated Drive Electronics) wird eine Standardschnittstelle für IBM-kompatible Festplatten bezeichnet. Eine IDE Schnittstelle unterscheidet sich von SCSI (Small Computer Systems Interface), ESDI (Enhanced Small Device Interface) und SATA (serial advanced technology attachement). Ein IDE-Controller auf dem Computer kommuniziert dann mit dem entsprechenden Laufwerk, d. h. das Laufwerk kann eine direkte Verbindung zur Hauptplatine oder zum Controller herstellen. IDE und sein aktualisierter Nachfolger EIDE (Enhanced IDE) waren häufige Schnittstellen für Laufwerke in IBM-komptablen Computern in den 90er Jahren.

Kommentare

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.