Ablauf einer Datenrettung
Schritt 1
Ablauf Datenrettung: 1. Beratung
Kostenlose Beratung
Schritt 2
Ablauf Datenrettung: 2. Übergabe defekter Datenträger
Übergabe defekter Datenträger
Schritt 3
Ablauf Datenrettung: 3. Analyse Datenträger
Analyse Datenträger
Schritt 4
Ablauf Datenrettung: 4. Festpreisangebot für Datenrettung
Festpreisangebot für Datenrettung
Schritt 5
Ablauf Datenrettung: 5. Datenwiederherstellung
Datenwiederherstellung
Schritt 6
Ablauf Datenrettung: 6. Rückgabe der geretteten Daten
Rückgabe der geretteten Daten
Ablauf einer Datenrettung

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 50 Sekunden

Datenrettung Intenso Memory Home Festplatte

Datenrettung-Intenso-Memory-Home-1TB-USB3-Externe-Festplatte-RecoveryLabAusgangslage: Externe Intenso Festplatte Memory Home „machte Sirenengeräusch“ (wird nicht mehr erkannt)

Die betroffene Intenso Memory Home Festplatte mit 1TB Speicherkapazität war im laufenden Betrieb heruntergefallen. Trotz des weichen Untergrundes (ca. 1cm hoher Teppichboden) wurde die Festplatte durch den Sturz beschädigt. Die Stromversorgung war noch intakt, die LED Diode des Intenso Festplattengehäuses leuchtete noch. Die Festplatte machte ein „auffälliges Sirenengeräusch“ (Tipp: Pfeifen bei Festplattengeräusche). Die Festplatte startete nicht mehr und wurde nicht unter Windows erkannt.

Express-Diagnose der externen Festplatte

Noch am Wochenende erfolgte – unmittelbar nach Bekanntwerden des Problems – die Abholung des Datenträgers über unseren Bereitschaftsfahrer und unsere Analyse der Intenso Platte. Wir mussten mehrere mechanische Beschädigungen im Bereich der Köpfe (Schreib-Leseköpfe) feststellen. Diese hatten sich nach der Beschädigung teilweise verklemmt und sorgten für weitere Schäden im Inneren der USB-Festplatte.

Häufig entsteht nach Herunterfallen/Sturz von externen Festplatten ein Head-Crash. Der starke Schock durch den Aufprall sorgt oft zur Deformation oder zu hohen Irritation der empfindlichen Bauteile.

Datenrettung Intenso Memory Home

Die Wiederherstellung der Daten erfolgte mehrstufig. Zunächst wurden am Reinraumarbeitsplatz notwendige Reparaturarbeiten an den Schreib-Leseköpfen der inneren Festplatte vom Typ: ST1000LM024 durchgeführt. Anschließend erfolgte die Rekonstruktion der Benutzerdaten. Es wurden alle benötigten Daten vollständig und konsistent (in lesbarem Zustand!) erfolgreich wiederhergestellt. Es befanden sich vor allem beruflich genutzte Daten wie Office Dokumente (Word, Excel) sowie Chromatogramme (Daten diverser chemischer Chromatografien) und Fotodateien auf der defekten Intenso Festplatte.

24h Hotline - 0800 / 937 88 36
Jetzt Diagnose anfragen