Ablauf einer Datenrettung
Schritt 1
Ablauf Datenrettung: 1. Beratung
Kostenlose Beratung
Schritt 2
Ablauf Datenrettung: 2. Übergabe defekter Datenträger
Übergabe defekter Datenträger
Schritt 3
Ablauf Datenrettung: 3. Analyse Datenträger
Analyse Datenträger
Schritt 4
Ablauf Datenrettung: 4. Festpreisangebot für Datenrettung
Festpreisangebot für Datenrettung
Schritt 5
Ablauf Datenrettung: 5. Datenwiederherstellung
Datenwiederherstellung
Schritt 6
Ablauf Datenrettung: 6. Rückgabe der geretteten Daten
Rückgabe der geretteten Daten
Ablauf einer Datenrettung

Daten wiederherstellen von LG-NAS Systemen

LG NAS-Produkte sind vor allem im Home- und SoHo-Bereich anzutreffen. Die Geräte sind ausnahmslos formschön verarbeitet und passen ideal in die IT-/Multimedialandschaft eines mordernen Haushaltes oder Büros. Wie bei anderen NAS Herstellern (z.B. Western Digital/Seagate/ Thecus/ Qnap) beginnt die Produktpalette bereits mit Netzwerkspeichersystemen, die nur eine Festplatte enthalten. Die leistungsfähigsten NAS-Geräte enthalten 4 nutzbare Festplattenschächte.  Die meisten LG-NAS Produkte enthalten einen DVD- oder Blue-ray Brenner, der beispielsweise zur Datenssicherung genutzt werden kann. Auch ein Speicherkartenlesegerät ist Bestandteil der meisten LG-NAS Server.

Datenverlust bei LG-NAS

Bei den „einzelligen“ Speichersystemen mit nur einer integrierten Festplatte (z.B. LG N1A1DD1/ LG N1T1DD1) ist es absolut ratsam, eine regelmäßige Datensicherung durchzuführen, da diese Geräte über keine Redundanz verfügen. Ein Ausfall der enthaltenen Festplatte z.B. durch einen mechanischen Schaden (Herunterfallen/ Umkippen/ etc.) hätte fatale Folgen im Hinblick auf die Datenverfügbarkeit. Aus diesem Grund empfehlen wir die Nutzung eines NAS-Servers mit mindestens zwei enthaltenen Festplatten. Hierbei können die zugrundeliegenden Festplatten in einem RAID-Verbund organisiert werden, durch den ein Ausfallschutz zumindest einer Festplatte gegeben sein sollte (z.B. Raid1/ Raid5).

Typische Fehler bei Datenverlusten an LG-NAS-Servern

Wenn auch selten, kann es zu Datenverlusten und Ausfällen von LG-NAS Systemen kommen. Dabei werden meist einzelne Platten oder vollständige Laufwerke (Volumes) nicht mehr gefunden, bzw. es kann kein Schreib- und/oder Lesezugriff auf diese erfolgen.

  • Volume Status = degrade (RAID-Verbund befindet sich im Aufbau/ in Reorganisation)
  • Achtung: Festplatten mit Fehlern werden nicht im Statusmonitor (unter Status/ Hard Disk) angezeigt.
  • Migration Error
  • No Volume
  • Invalid Mount

Bei Problemen und Fehlern an Ihrem LG-NAS empfehlen wir grundsätzlich keine Selbstversuche ohne die genaue Kenntnis zu unternehmen. Haben Sie wichtige Daten, deren Verlust droht, auf Ihrem NAS gespeichert, dann wenden Sie sich direkt an uns. Wir beraten Sie und retten im Bedarf Ihre Daten professionell und schnell.

Typische LG NAS-Server sind unter anderem

N1T1DD1 – 1TB mit DVDRW, USB2 (1 Festplatte)
N1T1TD1 – 1TB mit DVD, USB 2.0 (1 Festplatte)
N2R1D – 2TB, DVDRW, USB 2.0 (2 Festplatten)
N2B1DB2 – 1TB, Cardreader, Blue-Ray Brenner (2 Festplatten)
N2B1DD1/ N2B1DD2 – 1TB/ 2TB, Blue-Ray Brenner, USB2, Cardreader (2 Festplatten)
N4B1ND4 – 4TB, USB, eSATA, Blue-Ray Brenner (4 Festplatten)
N4B2N/ N4B2ND4 – 4TB, eSATA, Blue-Ray Brenner, Cardreader, USB2 (4 Festplatten)

LG-NAS Server werden grundsätzlich inklusive den Festplatten ausgeliefert. Diese können je nach Modell erweitert werden, wodurch sich die Gesamtkapazität erhöhen lässt.

RAID-Modi bei LG-NAS

Je nach Modell können verschiedene RAID-Varianten genutzt werden. Die LG-NAS Server mit 4 Festplatten verfügen in der Regel über die Möglichkeit ein RAID0, Raid1, RAID5 oder RAID10 zu konfigurieren. Aus Gründen der Datensicherheit empfehlen wir die Nutzung eines RAID 10 oder RAID 1 (bei nur 2 Festplatten).

Haben Sie einen Datenverlust an einem LG-NAS, welches in einem der RAID-Modi konfiguriert ist? Dann kontaktieren Sie uns. Wir retten Ihre Daten! Als professionelles Datenrettungsunternehmen sind wir auf die Wiederherstellung von RAID-Systemen aller Art spezialisiert. Unsere Erfolgsquote bei RAID-Systemen liegt bei 100%. Vertrauen Sie unserem Wissen und unserer Erfahrung und gehen Sie kein Risiko ein.

 

Das könnte Sie auch interessieren

24h Hotline - 0800 / 937 88 36
Jetzt Diagnose anfragen