10.07.2020 - Covid 19: Wir sind unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen für Sie da! Wir sind weiterhin für Sie da! Kontaktieren Sie uns im Fall eines Datenverlust gerne. Wir handeln nach WHO-Empfehlungen.
Kostenfrei anrufen - 24h
Ansprechpartner Datenrettung
Navigator Schaden-Navigator: Direkt zur passenden Lösung!
WD1002FBYS-02A6B0-Western-Digital-Black-Datenrettung-durch-RecoveryLab
Wir bieten Ihnen bei Recoverylab
  • Eigenes Reinraumlabor
  • Ersatzteillager mit über 100.000 Teilen
  • 95% Datengarantie (verbindlich)
  • über 40.000 zufriedene Kunden
  • 24h Express-Service
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Erfahrung seit über 25 Jahren
  • zertifizierte Qualität nach ISO9001:2015
  • 100% Diskretion & Verschwiegenheit
  • eigener Datenschutzbeauftragter
  • zertifizierter Datenschutzkoordinator
WD1002FBYS-02A6B0-Western-Digital-Black-Datenrettung-durch-RecoveryLab

Ausgangslage: Ein RAID-5 Verbund bestehend aus 3 x 1TB Festplatten vom Typ Western Digital Black (WD1002FBYS-02A6B0) war nicht mehr verfügbar. Der RAID-Controller konnte alle drei Datenträger nicht mehr erkennen. Ein weiterer Schadensverlauf war zunächst nicht bekannt. Der Server konnte nicht mehr gestartet werden, das Unternehmen konnte aus diesem Grund nicht mehr auf den Mailserver zugreifen. Dazu kam, dass sich die Mailarchivierung ebenfalls auf diesem Server befand. Die anderen Serverfunktionen (Domaincontroller und DNS) befanden sich glücklicherweise auf einem anderen System.

Die Diagnose ergab an sämtlichen Datenträgern Defekte an den Schreib-Leseköpfen (Head-Crash) sowie eine unterschiedlich beschädigte Datenträgeroberfläche. Zunächst mussden die einzelnen Festplatten im Reinraumlabor repariert und deren Rohdaten rekonstruiert werden. Anschließend erfolgte die Wiederherstellung des RAID-5 Verbundes. Die Daten konnten trotz dem massiven Schaden (sämtliche Datenträger mechanisch beschädigt!) größtenteils erfolgreich wiederhergestellt werden.

>> zurück zu Kurzberichte – RecoveryLab Erfahrungen

Kommentare

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.