Rufen Sie uns an - 24 Stunden

Eine Festplatte vom Typ: WD3200AAKS (320 GB) wurde während eines Gewitters durch einen Spannungsfehler (Überspannung) beschädigt. Der Datenträger befand sich innerhalb eines Kassensystems und enthielt die Umsatzdaten einer stark frequentierten Autobahntankstelle. Die Datenbankbasierten Informationen konnten nach einer mehrstufigen Datenrekonstruktion wiederhergestellt werden, so dass der Kassen-PC wieder auf die Stammdaten und Umsätze der vergangenen Monate zugreifen konnte.

>> zurück zu Kurzberichte - RecoveryLab Erfahrungen

Kommentare

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.