Ablauf einer Datenrettung
Schritt 1
Ablauf Datenrettung: 1. Beratung
Kostenlose Beratung
Schritt 2
Ablauf Datenrettung: 2. Übergabe defekter Datenträger
Übergabe defekter Datenträger
Schritt 3
Ablauf Datenrettung: 3. Analyse Datenträger
Analyse Datenträger
Schritt 4
Ablauf Datenrettung: 4. Festpreisangebot für Datenrettung
Festpreisangebot für Datenrettung
Schritt 5
Ablauf Datenrettung: 5. Datenwiederherstellung
Datenwiederherstellung
Schritt 6
Ablauf Datenrettung: 6. Rückgabe der geretteten Daten
Rückgabe der geretteten Daten
Ablauf einer Datenrettung

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 16 Sekunden

Bitlocker

Bitlocker bezeichnet eine Sicherheitsfunktion von Windows, mit der durch die Verschlüsselung der Systempartitionen dafür gesorgt wird, dass bei der Installation eines weiteren Betriebssystems die Windows Sicherheitsvorkehrungen nicht mehr umgangen werden können. Verfügbar ist das Feature „Bitlocker“ innerhalb der Windows 7 Versionen Ultimate und Enterprise. Bitlocker ist hardwarebasiert und setzt ein Trusted Platform Module Version 1.2 voraus.

Ergänzend: Bitlocker To Go bietet die Möglichkeit, auch mobile Datenträger mit dem Windows Boardmittel zu verschlüsseln.

zurück zum Glossar

24h Hotline - 0800 / 937 88 36
Jetzt Diagnose anfragen