Ablauf einer Datenrettung
Schritt 1
Ablauf Datenrettung: 1. Beratung
Kostenlose Beratung
Schritt 2
Ablauf Datenrettung: 2. Übergabe defekter Datenträger
Übergabe defekter Datenträger
Schritt 3
Ablauf Datenrettung: 3. Analyse Datenträger
Analyse Datenträger
Schritt 4
Ablauf Datenrettung: 4. Festpreisangebot für Datenrettung
Festpreisangebot für Datenrettung
Schritt 5
Ablauf Datenrettung: 5. Datenwiederherstellung
Datenwiederherstellung
Schritt 6
Ablauf Datenrettung: 6. Rückgabe der geretteten Daten
Rückgabe der geretteten Daten
Ablauf einer Datenrettung

Analyse (Datenträger)

Bestandsaufnahme des bestehenden Datenträgerschadens. Begutachtung der Beschädigung/ des Datenverlustes im Hinblick auf den Aufwand der Datenrettung. Eine Diagnose dient der individuellen Bewertung von Schaden und Aufwand zur Datenrettung. Der Analyseaufwand variiert je nach Typ des Datenträgers und Schadens. Sehr aufwändig sind beispielsweise komplexe virtuelle Systemumgebungen bzw. beschädigte RAID-Arrays, die über eine mehrfache Verkapselung (Layer) verfügen. Zur schnellstmöglichen Bewertung eines Schadens wird die Express-Analyse zur Datenrettung angeboten.

zurück zum Glossar

weiter zu:

24h Hotline - 0800 / 937 88 36
Jetzt Diagnose anfragen