24h Notfall-Hotline
(0800) 937 88 36
24h/7 Tage

Wir helfen Ihnen schnell, bei Bedarf noch am gleichen Tag. Wir führen Ihren Datenrettungsauftrag im Reinraum-Labor sicher und ohne unnötige Risiken für Sie durch. Sie erreichen uns durchgehend für eilige Anliegen und können jederzeit Ihren Datenträger in unserem Datenrettungslabor vorbeibringen. Unsere Mitarbeiter werden Sie freundlich empfangen und kompetent zu Ihrem Problem beraten.

Wir sind ISO9001:2015 zertifiziert und garantieren eine hohe Erfolgsquote sowie höchste Diskretion und den bestmöglichen Schutz Ihrer Daten.

Kritis (Kritischer Infrastrukturen) Unternehmen (B2B), Behörden und Kliniken aber auch alle anderen Auftraggeber erhalten bei uns eine spezifische Datenschutzvereinbarung sowie eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung.

Lars Müller | Technischer Leiter
Ihr professioneller Datenretter
Wir bieten Ihnen bei Recoverylab
  • Eigenes Reinraumlabor & Ersatzteillager
  • 95% Datenrettungsgarantie
  • Qualitätssicherung nach ISO 9001:2015
  • Diskretion & Datenschutz nach DSGVO
  • Persönlicher Ansprechpartner
Pfeil Datenrettung anfragen

Data Recovery Lösungen im Überblick

Es gibt viele Gründe für beschädigte Speicher und verlorene Dateien. Allein durch das Nutzen von IT kommt es zu Fehlern und Verschleiß. Durch unsere Erfahrung über mehrere Jahrzehnte und Ausstattung (z.B.: Datenrettungslabor mit Reinraum, eigenen Reparatur-Methoden und Tools) sind uns nahezu alle Speichermedien, Hersteller und Beschädigungen bekannt. Als Dienstleister für Datenwiederherstellung führen wir die Rettung von logisch (z.B. nach Überschreiben und Löschen) und physikalisch beschädigten Medien (z.B. nach Herunterfallen, Sturz und anderen Hardware-Problemen) an:

Datenrettung von Flash-Speicher
ab 149 €
Datenrettung von Flash-Speicher

Flash-DataRecovery von USB-Sticks und microSD / SD-Speicherkarten sowie Smartphone Datenrettung (Hinweis: iPhone Recovery deutlich aufwendiger).

Jetzt anfragen
SSD-Datenrettung
ab 349 €
SSD-Datenrettung

Datenrettung von Solid State Drives, SSDs aus Laptop, Server, PC. Inhalte bei defektem Speicher-Controller / NAND Flash und Datenverlust professionell rekonstruieren.

Jetzt anfragen
Apple
Dell
HPE
QNAP
Seagate
Synology
Western Digital

Datenrekonstruktion von digitalen Speichern

Support aller Dateisysteme & Betriebssysteme

Neben den unterschiedlichen Speichern besitzen wir ein umfängliches Know-how über sämtliche verfügbare Betriebssysteme (Windows, MAC OS, Linux) und Dateisysteme (z.B: NTFS, FAT32, BTRFS, EXT3, EXT4, XFS, ZFS, etc.). Durch individuelle Technologie-Verfahren und eigens entwickelter Programme können wir in jedem File System bestmöglich sicherstellen, dass Dateien und Ordner der jeweiligen Partition auch bei Beschädigung des Dateisystems möglichst vollständig und in der richtigen Reihenfolge wiederhergestellt werden.

So gehen wir vor, um Ihre Dateien im Reinraum zu retten

Ablauf des Datenrettungsprozesses inkl. Ermittlung des Aufwandes
24h erreichbar
24h erreichbar
Sie können uns 24h am Tag erreichen!
Abholung & Analyse
Abholung & Analyse
Speichermedium wird abgeholt und analysiert.
Fixpreis-Angebot
Fixpreis-Angebot
Sie erhalten ein Fixpreis Angebot von uns.
Datenrettung
Datenrettung
Wir stellen Ihre Daten wieder her.
Daten-Lieferung
Daten-Lieferung
Sie erhalten Ihre wiederhergestellten Daten.
Schnellstmögliche Schadenanalyse nach Datenverlust

Die Analyse Ihrer Datenträger erfolgt durch unsere Techniker schnellstmöglich und professionell. Die Abholung der defekten Medien führen wir kostenlos durch. Alternativ besteht auch die Möglichkeit der persönlichen Abgabe in unseren Niederlassungen in Hamburg, Sachsen und Bayern. Bitte geben Sie uns Hinweise zum bisherigen Schadensverlauf, um die Geschwindigkeit und das Ergebnis der Analyse zu unterstützen. Wir führen unsere Diagnosen sicher, verantwortungsvoll und soweit möglich nicht-destruktiv durch, so dass sich der Zustand Ihres beschädigten Datenträgers nicht noch weiter verschlechtert. Diese Vorgehensweise ist uns als seriöser Datenretter wichtig!

Faire Kosten - Datenrettungspreise

Unsere Recovery-Preise sind transparent und werden als individueller Festpreis pro Rettung kalkuliert. Der Einsatz von Mitteln (Labor, Ersatzteile und Software) ist in unserem pauschalen Preis bereits enthalten.

Die entstehenden Kosten ermitteln wir direkt nach der Datenträgeranalyse. Sie erhalten ein Festpreisangebot dessen Annahme Ihnen frei steht. Bei Beauftragung der Datenrekonstruktion starten unsere Recovery-Techniker unverzüglich den Auftrag und informieren Sie über den Fortschritt bzw. erfolgte Zwischenschritte.

  • Keine Dateien - keine Kosten! Nur bei erfolgreicher Datenwiederherstellung berechnen wir Ihnen auch die vereinbarten Kosten. Natürlich erhalten Sie die Möglichkeit, das Recovery-Ergebnis aller Dateien vor Übernahme/ Zahlung zu prüfen.
  • Keine versteckten Gebühren für Ersatzteile oder nicht nachvollziehbare Nebenleistungen
  • Zügige Kundenkommunikation - Sobald wir Neuigkeiten oder ggf. Rückfragen für Sie haben, melden wir uns unverzüglich bei Ihnen, so dass keine Zeit unnötig verstreicht.

Link: Preisliste / Kosten unserer Recovery-Dienstleistungen

Ihr Vorteil: Garantierte Qualität

Wir versuchen die bestmögliche Qualität zu erzielen. Um sicherzustellen, dass Sie das optimale Ergebnis im vordefinierten Preisrahmen (Festpreis) erhalten, haben wir ein Verfahren zu Qualitätssicherung integriert. Unser Ziel ist es, den vorherigen Zustand nahezu identisch wiederherzustellen. Dazu gehört unter anderem, dass wir eine kostenlose Datengarantie für 95% der zuvor vorhandenen Files (Dateien) anbieten.

Reverse-Dienstleister: Nischenberuf für Techniker & Ingenieure

Jeder erfolgreiche Rettungsversuch von Dateien ist ein Erfolg. Durch die hohe Spezialisierung mit den unterschiedlichsten Beschädigungen und Recovery-Verfahren ist der Beruf des Datenretters nicht genormt und auch ein Ausbildungsberuf. Unsere Ingenieure und Techniker werden über mehrere Jahre individuell durch uns ausgebildet und lernen die vielfältigen Fähigkeiten in jedem Bereich für jedes Medium durch praktische Übungen (nicht an Kundendatenträgern!). Die professionelle Rekonstruktion von Dateiinhalten und Datenstrukturen ist im Vergleich mit der Nutzung von einem Rettungsprogramm (ggf. Freeware) auf einem deutlich höheren Qualitätsniveau. Durch die stetige Weiterentwicklung von Speichertechnologien und Software (deutlich mehr Flashspeicher wie SSD) ist der Lernprozess für Recovery-Anbieter essentiell.

Seit 1991 arbeiten wir nach unserem Motto:
Wir retten da, wo andere aufgeben

Fragen und Antworten

Was kann man tun nach einem Verlust von Daten?
  • Bewahren Sie Ruhe, unternehmen Sie keine voreiligen Schritte (z.B. spontane Versuche zur Datenrekonstruktion durch Freunde, Nachbarn, etc.)
  • Wenn eine Festplatte oder ein anderer Datenträger nicht mehr erkannt wird, trennen Sie die Verbindung (Strom, USB, SATA, etc.).
  • Bei defekten NAS und RAIDs: Im Fall, dass ein Rebuild durchgeführt werden muss, achten Sie genau auf die Anordnung der Festplatten beim Austausch. Es besteht immer ein Risiko, dass während des Rebuilds noch weitere Festplatten ausfallen können. Deshalb sollte unter Umständen zuvor ein Datenrettungsspezialist kontaktiert werden.
  • Wenn ein Handy betroffen ist, schalten Sie es möglichst aus und entnehmen Sie den Akku. Bei Flüssigkeitsschäden sollte das Smartphone auch nach einer Trocknung keinesfalls versucht werden anzuschalten.
  • Lassen Sie sich fachlich beraten durch ein Datenrettungsunternehmen
  • Veranlassen Sie eine Diagnose des Schadens mit einer konkreten Handlungsempfehlung und Einschätzung der erforderlichen Kosten (Festpreis!)
  • Sofern die Kosten der Recovery dem Wert der Dateien gerecht werden, kann an der Stelle eine professionelle Datenwiederherstellung beauftragt werden.

weitere Informationen zu den ersten Schritten nach Datenverlust finden Sie hier.

Wie läuft eine Festplattenrettung ab?

Sofern ein Festplattenlaufwerk kaputt ist, kommt oft eine Datenrettung der HDD infrage. Der Ablauf richtet sich nach dem Schaden und den erforderlichen Schritten zu Wiederherstellung der Daten. In der Regel sind bei uns folgende Schritte zur Datenrettung erforderlich:

  • Analyse des Schadens, bei mechanischen oder auch einigen elektronischen Defekten ist ein Öffnen Reinraum erforderlich
  • Austausch von Ersatzteilen und Neu-Justage bzw. Programmierung von Firmware
  • Auslesen von Rohdaten mittels eigens entwickelten Programmen
  • Auswertung der Daten und logische Rekonstruktion, so dass am Ende verwertbare Dateien vorhanden sind.
  • Qualitätsprüfung und ggf. Kopierarbeiten der geretteten Daten
Wie lange dauert ein Wiederherstellungsverfahren?

Eine Datenwiederherstellung kann oft schon in wenigen Stunden oder Tagen durchgeführt werden. Bei einer Express Beauftragung erfolgt die höchste Priorisierung des Auftrages, so dass sichergestellt wird, dass Daten mit maximaler Geschwindigkeit bei hoher Qualität wiederhergestellt werden.

Ist eine RAID5 Recovery inkl. aller Files nach Abbruch eines Rebuild möglich?

Wenn RAID Daten verloren sind, sollten Sie besonders vorsichtig mit dem weiteren Ablauf sein. Bei der häufig genutzten RAID-5 Variante wird im Fall, dass eine Festplatte ausfällt, ein Rebuild erforderlich. Unter Umständen kommt es vor, dass dieser Neuordnungsvorgang nicht beendet werden kann. Die Ursachen können folgende sein:

  • Ausfall einer oder mehrere Festplatten im Verlauf des RAID5 Rebuilds
  • Problem mit der Firmware des Controllers
  • Unterbrechung der Stromzufuhr (Sicherung, Herausziehen des Steckers, Ausschalten)

Wenn danach der Server oder das NAS neu gestartet wird, besteht die Gefahr, dass weitere Schreibzugriffe zur Verschlechterung des Schadens führen. Eine Datenrettung ist dennoch in vielen Fällen durch uns möglich. Wir benötigen dazu alle Festplatten, die sich zuvor im Verbund befunden haben. Dazu gehören auch die defekten HDDs, die im Zuge des Rebuilds getauscht wurden. Wir empfehlen immer eine genaue Analyse durchführen zu lassen. Danach können wir konkret die Wahrscheinlichkeit der vollständigen Wiederherstellung benennen.

Weitere Informationen zur RAID 5 Datenrettung

Sind meine Daten bei RecoveryLab sicher?

Bei uns werden Datensicherheit, Vertraulichkeit und Datenschutz genauestens beachtet. Wir haben unsere Prozesse neben der höchstmöglichen Qualität vor allem auf die Sicherheit ausgerichtet.

  • Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen (BDGS, EU DSGVO)
  • Qualitätsmanagement nach ISO9001:2015
  • individuelle Vertraulichkeitsvereinbarung
  • Objektsicherheit, Zutrittskontrolle und Dokumentation
  • Verschlüsselte Übertragung von Formulardaten zu Beginn
  • Sicheres Löschen von nicht mehr benötigten Daten und schriftlicher Datenvernichtungsnachweis
  • Wir arbeiten aufgrund der hohen Vertraulichkeitsstufe auch für öffentliche Träger und Behörden

Weitere Informationen zum Datenschutz

Von welchen RAID-Systemen ist eine Rekonstruktion möglich?

Wir bieten eine Datenrettung aller bekannten RAID Level. Dazu gehören auch proprietäre (herstellereigene) RAID Varianten.

Umfassende Informationen zur RAID Datenrettung finden Sie hier.

Wieviel kostet eine Datenrettung?

Der Aufwand ist immer schadensabhängig. Die genaue Kalkulation erfolgt im Rahmen der Analyse durch uns. Wir wissen danach genau, welcher Aufwand und damit welche Kosten zur Wiederherstellung erforderlich sind. Die Kosten setzten sich wie folgt zusammen:

  • erforderliche Arbeitszeit
  • Arbeitsmittel (Werkzeuge, Laborkosten)
  • Ersatzteile (z.B: Schreib-Leseköpfe, Lager, Motoren, PCB, usw.)
  • Entwicklungskosten (Voraussetzung für das hohe Maß an Know-how und zur Sicherstellung der hohen Qualität
  • Kosten für Logistik, Lagerhaltung, Verwaltung, Marketing

Wir kalkulieren jeden Auftrag separat anhand der vorliegenden Ergebnisse der Schadensdiagnose. Deshalb können Preisauskünfte telefonisch nur in einem groben Rahmen genannt werden.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenrettungspreisliste

Welche Zahlungsmittel werden nach einer Datenwiederherstellung akzeptiert?

Sie sind weitestgehend frei bei der Wahl der Zahlungsmittel. Wir akzeptieren

  • Banküberweisung
  • Sofortüberweisung, Paypal
  • Barzahlung vor Ort
  • Zahlung per EC-Karte
  • Zahlung per Bitcoin

Haben Sie Fragen zur Zahlungsabwicklung und Rechnungsstellung? Wir helfen Ihnen gern weiter.

weitere Fragen und Antworten finden Sie in unserer FAQ Übersicht

Autor: Stefan Berger
Stefan Berger ist seit Ende der 90er Jahre in der IT-Branche zugegen. Seine Spezialgebiete sind IT-Sicherheit, Datenrettung und IT-Forensik im Zusammenhang mit Datenwiederherstellung. Für RecoveryLab.de schreibt er als Experte Fachartikel und Serviceartikel, um Betroffenen von Datenverlust ein sinnvolles und umfangreiches Hilfsangebot zur Wiederherstellung von Daten zu ermöglichen.